Noesis

Diese Arbeit in norwegischem Larvikit

bestehend aus insgesamt 15 Teilen

entstand 2008 als Diplom Arbeit.

(Diplom Freie Kunst/Bildhauerei)

Sie steht nicht nur formal sondern

auch inhaltlich in einer gewissen

Beziehung zu dem Vordiplom "Dianoia".

Norwegen 2008

Zitat:

"Die Arbeit am Stein mit Hammer und Meißel ist diejenige Arbeitsweise, die seiner Natur entsprungen ist. Sie hat sich in der Auseinandersetzung mit dem Material des Steines im Zuge der kulturellen Entwicklung des Menschen an ihm entwickelt hat. So wie der Mensch laufen oder sprechen gelernt hat, so hat er auch gelernt, mit Hammer und Meißel Steine zu bearbeiten. Diese Arbeitsmethode ist allein aus ihrem geschichtlichen Kontext heraus mit einer natürlichen Entwicklung des Menschen gewachsen. Mit der Hand am Stein zu arbeiten bedeutet gemeinsam mit dem Stein auf eine Suche zu gehen. Natürlich bin ich als Mensch hier derjenige, der bestimmt, wo ich und wie ich den Meißel als nächstes ansetze usw. aber es ist eben auch der Stein, der mir in einem solchen Arbeitstempo genug über sich verrät, so dass ich dem, was er als Wesen in sich trägt, zuhören und es verarbeiten und entwickeln kann. Es ist vergleichsweise wie ein Spaziergang.

Ich kann mich auf meinem Weg von vielen unvorhergesehenen Dingen überraschen lassen, kurz stehen bleiben und inne halten, oder gar den Weg ganz verlassen und einen neuen einschlagen. Gewöhnlich gehe ich nicht spazieren um irgendwo an- zukommen – sondern eben um zu gehen, um etwas zu erleben oder zu entdecken. (...)

Das Schneiden, das Abschneiden, der Abschnitt, der Einschnitt, sind stets verbunden mit einer Trennung. Der Formpol im Menschen macht sich bemerkbar. Es ist eine Entscheidung gefällt worden. Und gemäß dieser Entscheidung wird gehandelt. Ein Einschnitt wird gesetzt. Die Arbeit mit der Maschine am Stein stellt nicht nur an der fertigen Skulptur einen hohen Kontrast zur Handarbeit dar. Sie verkörpert den gegenüberliegenden Pol zu diesem Pol des Natürlichen, nämlich den Pol des Kopfes. Allein die Herkunft der Maschine verrät uns dies. Die Grundlage einer jeden Maschine ist der Zweck, ist die Fähigkeit des Menschen den Begriff einer Wirkung zur Ursache dieser Wirkung zu machen. Prozesse laufen in einem zweckbestimmten Moment auf nur ein Ziel hinaus. Es steht hier das Ziel, das Ergebnis im Vordergrund. Also der Inhalt, nicht die Form.

 

Plötzlich benötigt man einen rechten Winkel, eine Wasserwaage und einen Zollstock. Es wird gemessen und geplant, bevor die Maschine zum Schneiden angesetzt wird. Die Grundlage der Entscheidung, hier oder dort den Schnitt, so und so zu setzen, ist viel wacher als beim Schlagen. Es ist diese Arbeit mehr gegründet auf ein "Wissen" als auf ein "Suchen". Es werden Kanten gesetzt durch das Schneiden. Kante bedeutet immer eine konkrete Grenze, eine festzuhaltende Linie. Die Form des Steines wird klar und beginnt aufzuwachen. Nicht wie beim Spazierengehen, wo die Umgebung mehr Aufmerksamkeit als das Ziel des Spazierganges bekommt, arbeite ich mit der Maschine eher wie beim Fahren auf der Autobahn mehr um des Zieles willen."

 

(Auszüge aus dem schriftlichen Teil der Diplom Arbeit)

"Noesis" in Bildern:

 

Bonn/2008

Technische Daten:

 

Material: norwegischer Larvikit

Jahr: 2008

  • Impressum

     

    Anbieter:

     

    Johannes Hess

    Im Benden 39

    53347 Alfter

     

    Kontakt:

     

    Telefon: 02222 96 252 466

    e-Mail: info{at}johannes-hess.com

    Website: www.johannes-hess.com

     

    Haftungsschluss:

     

    Quelle: eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

     

    Haftung für Inhalte

     

    Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

     

    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

     

    Haftung für Links

     

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

     

    Urheberrecht

     

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

     

    Datenschutz

     

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

     

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

     

    Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.